Reviews



21/05/2006

Soulgrinder - BLOODDAWN 3/5

http://www.blooddawn.de
mark 3 / 5
author Patrick Wicke / Cornholio

Und noch eine Promo aus dem Hause My Graveyard Productions, und auch ANTHENORA haben entgegen dem Namen der Plattenfirma mit Todesmetall eher wenig zu tun. Erstaunlicherweise gibt es die Band bereits seit über anderthalb Dekaden, und so enstanden in den Neunzigern auch bereits drei Demotapes. Mit dem Ruf als Italiens wohl bekannteste IRON MAIDEN-Coverband durften sie mehrfach für Nicko McBrains Band eröffnen. Nach einer weiteren Demo und Tourneen im Vorprogramm von PAUL DiANNO und DOMINE nahm ANTHENORA 2004 endlich das erste 'richtige' Album ("The last Command") auf, welches über Locomotive Music veröffentlicht wurde. Jetzt aber zum zweiten Album "Soul Grinder".

Nach einem ruhigen Intro geht es mit "Dawn Of Blood" recht flott in die vollen, MAIDEN-Einflüsse sind bereits bei dem Intro-Lead nicht von der Hand zu weisen. Leider ist das dann auch direkt der beste Song gewesen. Erstaunlich ist die Tatsache, dass der Sänger des Quintetts, Luigi Bonansea, klingt wie Chris Boltendahl von GRAVE DIGGER " ich hätte nie gedacht, dass es jemand gibt, der seiner Stimme auch nur im Entferntesten ähnelt!! Songtechnisch kann man den Südeuropäern nichts vorwerfen (Parallelen zu den Labelkollegen und Landsmännern von SCREAMING SHADOWS rein zufällig ;-) ), alles vollkommen im grünen Bereich, aber nichts wirklich Neues... Teilweise ist die Musik etwas thrashig, aber es überwiegen auf jeden Fall die Power Metal Einflüsse. Ich würde gerne mehr über die tollen, innovativen Songs der Band schreiben, aber irgendwie hören dich die alle gleichgut oder gleichschlecht an, bis auf einige wenige Ausnahmen. Der Begriff 'Einheitsbrei' trifft es wohl am besten, wenn auch in guter Qualität. Ein gutes Beispiel dafür ist "Dream Cathcer", dessen Refrain an Einfallslosigkeit kaum zu überbieten ist.

Beim nächsten Album bitte etwas mehr Eigenständigkeit, meine Herren, dann wird's auch mehr als nur 'ne durchschnittlcie Bewertung...

[back]
[top]
Player [pop out]
loading...